via Ripalta, 3 - Dolcedo - IMPERIA

Carissimi ospiti, cari amici


Inaspettatamente spesso arriva...


La Casa della Rocca vi aprirà le porte per l'ultima volta sabato 17 febbraio...


Inaspettatamente, per noi in Svizzera si è presentata un'ottima opportunità, che non possiamo rifiutare - perché entrambi ci troviamo di fronte a una sfida nuova ed emozionante e, naturalmente, perché possiamo essere vicini ai nostri figli, che ci mancano sempre tanto. Ecco perché ritorniamo alla fine del mese nella nostra vecchia patria.


Tuttavia, lo facciamo con un occhio ridente e piangente...

Negli ultimi sei anni vi abbiamo apprezzato come nostri ospiti e amici e ci siamo goduti ogni minuto con voi. Siamo stati in grado di realizzare il nostro credo "cucinare per gli amici" in modo meraviglioso e abbiamo trovato molti amici oltre a molti cari ospiti. Vi ringraziamo dal profondo del cuore per questa lealtà e amicizia.


Manterremo la nostra casa ligure - già in vista della non troppo lontana terza fase della vita - e speriamo di mantenere un buon contatto con il paese e la sua gente. Quindi non siamo andati e non aspettiamo una riunione occasionale!


Per la Casa della Rocca speriamo che un nuovo padrone di casa possa salutare e cucinare gli ospiti con lo stesso entusiasmo e la stessa motivazione che abbiamo avuto noi.


Ci vediamo presto in Liguria, Tina e Peter Dosot

Liebe Gäste, liebe Freunde


Unverhofft kommt oft …


Das Casa della Rocca wird am Samstag, 17. Februar zum letzten Mal die Türen für Sie öffnen…


Unerwartet hat sich für uns in der Schweiz eine ausgezeichente Möglichkeit ergeben, die wir nicht abschlagen können – weil sich uns beiden eine neue, aufregende Herausforderung bietet und natürlich weil wir so auch in der Nähe unserer Kinder sein können, die wir immer sehr vermissen. Deshalb kehren wir per Ende Monat in unsere alte Heimat zurück.


Wir tun dies dennoch mit einen lachenden- und einem weinenden Auge…

Denn in den letzten sechs Jahren haben wir Sie als Gäste und Freunde geschätzt und jede Minute mit Ihnen genossen. Unser Credo “kochen für Freunde” konnten wir wunderbar umsetzen und haben tatsächlich neben vielen lieben Gästen auch viele Freunde gefunden. Für diese Treue und Freundschaft danken wir von Herzen.


Wir werden unser ligurisches Haus – schon im Hinblick auf den nicht mehr allzu fernen 3. Lebensabschnitt – behalten und hoffen, auch weiterhin einen guten Kontakt zu Land und Leuten pflegen zu können. Wir sind also nicht weg und freuen uns auf ein gelegentliches Wiedersehen!


Für das Casa della Rocca wünschen wir uns, dass dort ein neuer Wirt mit derselben Freude und Motivation Gäste begrüsst und bekocht, wie wir es taten.


Bis bald in Ligurien, Tina und Peter Dosot